Der Name Mundry stammt aus dem Polnischen und ist abgeleitet vom Namen Mondry (Pomerellen 1607) und bedeut der “Kluge”, der “Wissende”
( was nicht unbedingt heißt, dass es auch so ist ). Zum Wappen

Der Name wird und wurde außerdem
       Mandrey,
       Mondroien,
       Moedry
       oder Madry
geschrieben.

Man nannte sich in Zweigen auch
       Dabrowski und Studzienski.

Gerne nennt man sich auch wie der trockene Sekt:  Mumm Dry  :-)

Derzeit gibt es in Deutschland nur ca. 130 Mundrys, so dass wir ein recht kleines Völkchen sind.

  MundrysLineH

Hier geht es zurück !

 

 Luedinghausen
Filme
Modellbau
 
 
 
 
Besucherzähler
nach Lüdingausen