Juli 2006 - Förderbescheide

Dies ist eher eine traurige Siete, im doppelten Sinne.

Im Juli 2006 gehen bei uns nach 5 1/2 Monaten Warten, steten Nachhakens und Fragens, sowie Nachreichen endloser Unterlagen, endlich die Förderbescheide ein.

Das Ergebnis ist leider recht bescheiden.

Dies hat wenig mit unserem Projekt selber, sondern vor allem mit der politischen und finanziellen Entwicklung des Bundes und der Länder zu tun.

Das NRW das REN Programm unter der schwarzen Landesregierung sofort beendet hat, habe ich ja bereits berichtet. Der zuständige Sachbearbeiter ist offensichtlich zum Jahreswechsle entfernt worden, seine vor her mehrfach genutzte "Telefonnummer" inzwischen unbekannt.

Aber ACHTUNG ab 1. Juli gibt es ein neues REN-Programm ... Wahrscheinlich waren wir jetzt zu schnell. (Dies habe ich auch erst jetzt entdeckt.. :-( )

Beim Bund (BAFA) musste man 5 einhalb Monate rechnen um das Jahresbudget festzustellen. Deshalb konnten die zuständigen Ämter nicht früher antworten. Dass man dann trotz der guten Vorsätze im Koalitionsvertrag so magere Finanzmittel zur Verfügung stellt, war wahrscheinlich logisch. Jedenfalls ereilten uns hier kurz hintereinander die Förderbescheide mit um 35% gesenktem Fördersatz.
Begründet damit, dass man mehr Anträge bekommen habe, als erwartet und man somit wenigesten alle etwas födern wolle. Schade aber OK.

Bei der HAFÖ gab es das traurigste Bild. Auch hier wurden die Mittel erst im Juni via EU und Bund zugeteilt. "Zur großen Überraschung" gibt es aber so viele Anträge, dass man mit dem Budget von 2006 nur die noch offenen Anträge aus 2005 bedienen kann und zwar bis ausschließlich Dezember.
Es hatte wohl keiner aus den Regierungskreisen damit gerechnet, dass es so viele pfiffige Bürger gibt und einem jemand zuhört - wie sonst kann man sich so derart verkalkulieren.
Ich freue mich auf meinen Renten-Bescheid !!!

Die zuständigen Herrschaften bei der HAFÖ können wohl am wenigsten dafür und haben wenigsten persönlich für die Mühen gedankt (ich war kurz davor alle meine Bau-Ordner zu kopieren und zu verpacken, nach dem ich noch im April versucht habe eine zweiseitige Checkliste mit notwendigen Informationen und Nachweisen beizuschaffen ...) und das Vorhaben gelobt - man bedaure sehr keine andere Auskunft geben zu können.

Dennoch gibt es ein wenig Geld, und ich kann jedem anderen Interessierten und Idealisten auch nur zum Mitmachen anregen.

 Luedinghausen
 
 
 
 
 

Mehr Hintergrund - Informationen und Links

BAFA - Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

... fördert Solar und Pellets

HAFÖ

Holz Absatz Förderung der
Landwirtschaftskammer NRW

REN - Energieförderprogramme in NRW

 

 

 

nach Lüdingausen